Wettbewerbsergebnis

Das Büro Heyden und Hidde Architekten, hat sich in dem Verfahren durchgesetzt und die Jury mit ihrem Entwurf überzeugt. Die Jury bestehend aus elf stimmberechtigten Preisrichter*innen entschied sich einstimmig für diesen Entwurf.