Abstimmung

Hier haben Sie die Möglichkeit, über die Architekturbüros abzustimmen, die an dem Workshop sowie am Gutachterverfahren teilnehmen sollen. Jede/r Teilnehmer*in hat die Möglichkeit, ein Büro auszuwählen. Die Ergebnisse der Abstimmung werden am 30. März 2018 hier veröffentlicht.

Zum Abstimmen ist es notwendig, sich mit einer E-Mailadresse anzumelden. Wir werden das Abstimmungsergebnis zusätzlich zum Erscheinen auf dieser Seite auch an Ihre E-Mailadresse senden.

Wir haben für Sie zur Information eine Auflistung der Websites der Architekturbüros vorbereitet, damit Sie sich ein Bild von den bisherigen Arbeiten der Architekturbüros machen können.

Das Architekturbüro mit den meisten Stimmen, wird am Workshop und am Gutachterverfahren teilnehmen. Die weiteren teilnehmenden Büros werden aus der Liste vom Bezirksamt Altona, der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen sowie dem Eigentümer des Grundstücks ausgewählt.

Insgesamt werden demnach vier Architekturbüros am weiteren Verfahren teilnehmen.

Abstimmungsergebnis: 

Befragungsergebnisse

Abstimmung Architektur (Befragung 1)

Teilnehmer: 91

Welches Architekturbüro soll am weiteren Verfahren teilnehmen?

360grad+ Architekten: 7
7.69%

bof Architekten: 9
9.89%

Coido architects: 1
1.1%

Czerner Göttsch Architekten: 10
10.99%

Heyden und Hidde Architekten : 16
17.58%

KBNK Architekten : 30
32.97%

L’aket Architekten : 2
2.2%

Schenk+ Waiblinger: 2
2.2%

Spengler Wiescholek : 5
5.49%

Thüs Farnschläder Architekten : 9
9.89%